Startseite Image

Gold-Anlagebarren von C.HAFNER

Qualit├Ąt aus Wimsheim


Als eines der europaweit führenden Unternehmen im Bereich der Produkte und Dienstleistungen rund um die Edelmetallindustrie, legt C.HAFNER besonderen Wert auf seine Sparte der Goldverarbeitung und des Goldbarrenhandels. Die Scheideanstalt aus Wimsheim, nahe der Goldstadt Pforzheim, wartet mit umfassender Expertise sowie passgenauer Beratung bezüglich Material, Verarbeitung und Vertrieb ihrer Goldbarren auf.


Innovation und Technik vereint

Goldbarren von C.HAFNER sind nicht nur Goldbarren, sondern vielmehr eine umweltschonende Anlagemöglichkeit made in Germany. Durch den Verzicht auf die direkte Goldgewinnung werden unsere natürlichen Ressourcen geschützt und somit ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Stattdessen wird recyceltes Gold als Rohstoff genutzt. Das Verfahren hierzu ist hochmodern und äußerst schonend.

Beim Produkt handelt es sich um hochwertige bankhandelsfähige Goldbarren mit einem Feingehalt von 99,99 %. Diese werden sowohl im Guss- als auch im Prägeverfahren hergestellt und können entweder als Anlagemittel, oder für industrielle Zwecke genutzt werden. Verschiedenste Gewichtseinheiten sichern die individuelle Einsetzbarkeit der Goldbarren ganz nach Ihrem Bedarf. Goldbarren von C.HAFNER sind durch die Gravur mit einer Sicherheitsnummer sowie durch die Lieferung in Sicherheitsblistern (bei Barren bis zu einem Kilogramm) besonders gesichert.

Ein weiteres besonderes Angebot von C.HAFNER im Bereich der Anlagebarren sind die bemerkenswert rentablen ceha SmartPack Goldbarren. In eine spezielle Schutzverpackung gehüllt können sie flexibel eingesetzt werden, während die Qualität kompromisslos erhalten bleibt.