Goldbarren von C.HAFNER

Anlagebarren - Sortiment


C.HAFNER produziert am Standort in Wimsheim, nahe der Goldstadt Pforzheim, geprägte Goldbarren in unterschiedlichen Gewichtseinheiten von einem bis einhundert Gramm sowie Gussbarren ab einer Unze bis hin zu 400 Unzen. Verwendung findet hierbei Sekundärmaterial aus dem Edelmetallrecycling und es wird bewusst aus Gründen des Umweltschutzes auf neu gefördertes Minengold verzichtet.

Nachfolgend wird das Sortiment an bankhandelsfähigen Feingoldbarren „Made in Germany“ beschrieben. Weiteres Bildmaterial sowie Videos zum Unternehmen und der Produktion finden sich in der Mediathek.


Geprägte Goldbarren von C.HAFNER

1 Unze Goldbarren von C.HAFNERDie modernen Prägebarren weisen einige Besonderheiten auf, welche sie von Goldbarren anderer Hersteller unterscheiden. So weist die Barrenoberfläche eine aufwendige Mikrostruktur auf, welche zum einen Fälschungen und Manipulationen erschwert, zum anderen aber auch die hohe Prägequalität unterstreicht. Auch tragen alle geprägten Goldbarren von C.HAFNER rückseitig eine individuelle Seriennummer, die sich auch auf der Blisterkarte wiederholt.

In die schützenden Blisterkarten, welche auch als Echtheitszertifikate dienen, ist eine besondere Folie eingearbeitet, die sich bei Manipulationen an der Karte milchig verfärbt. Unter einer UV-Lampe zeigt diese Spezialfolie im ungeöffneten Zustand die flächendeckende Beschriftung „CERTICARD SEAL INTACT“ im Sichtfenster. Wenn die Karte aufgebrochen wurde, ändert sich diese Beschriftung und es tauchen auch an anderen Stellen die Warnung „VOID“ (ungültig) auf.

 

Gewicht Feingehalt Maße (mm)
1 Gramm 99,99 % ca. 15,0 x 8,5 x 0,7
2 Gramm 99,99 % ca. 15,0 x 8,5 x 1,4
5 Gramm 99,99 % ca. 33,1 x 17,7 x 0,6
10 Gramm 99,99 % ca. 33,1 x 17,7 x 1,1
20 Gramm 99,99 % ca. 42,2 x 23,5 x 1,3
1 Unze 99,99 % ca. 42,2 x 23,5 x 2,0
50 Gramm 99,99 % ca. 55,2 x 30,1 x 1,9
100 Gramm 99,99 % ca. 55,0 x 30,0 x 3,5

 


Gegossene Goldbarren von C.HAFNER

Kilo Goldbarren von C.HAFNER

Das Gussverfahren für Goldbarren findet zumeist bei den größeren Anlagebarren Verwendung. Im Sortiment von C.HAFNER finden sich neben den klassischen Gussbarren zu 250 Gramm und einem Kilo auch kleinere Gewichtseinheiten und große Standardbarren (LBMA good delivery) zu 400 Unzen.

Neben den Angaben zum Produzenten, Gewicht und Feingehalt tragen alle Gussbarren von C.HAFNER eine eingravierte Seriennummer. Für die Oberfläche der Gussbarren kommt eine Technik namens Frosting zum Einsatz. Hierbei entsteht ein mattierter optischer Effekt, wie man ihn auch von hochwertig geprägten Münzen kennt.

Alle gegossenen Goldbarren mit einem Gewicht bis zu einem Kilo werden in Sicherheitsblistern geliefert, welche die Anlagebarren vor Manipulationen schützen und den An- und Verkauf zusätzlich erleichtern.

 

Gewicht Feingehalt Maße (mm)
1 Unze 99,99 % ca. 15,2 x 15,2 x 8,4
50 Gramm 99,99 % ca. 20,2 x 20,2 x 7,8
100 Gramm 99,99 % ca. 45,0 x 25,0 x 5,5
250 Gramm 99,99 % ca. 45,3 x 25,6 x 11,0
500 Gramm 99,99 % ca. 89,3 x 40,0 x 8,0
1 Kilo 99,99 % ca. 89,9 x 40,6 x 15,0
400 Unzen 99,99 % ca. 258,0 x 76,0 x 38,0

 


Bankhandelsfähige Goldbarren im Handel

Mit den zahlreichen Gewichtseinheiten und Produktionsformen bedienen die hochreinen Goldbarren aus Wimsheim die ganze Breite der Nachfrage aus dem Edelmetallhandel. Aufgrund des wichtigen Status als „Good Delivery“ Produzent werden die großen Standardbarren von C.Hafner an der weltweit größten Goldhandelsbörse in London gehandelt (LBMA). Dank diesem „Adelsschlag“ gelten auch die kleineren Anlagebarren des Traditionsunternehmens als uneingeschränkt bankhandelsfähig und erfreuen sich einer großen Beliebtheit im Handel und bei Anlegern.

Der Vertrieb der hochreinen Goldbarren erfolgt über Banken und Edelmetallhändler zu tagesaktuellen Preisen.

 

Oberflächenstruktur - C.HAFNER PrägebarrenLBMA Goldbarren - C.HAFNER

 

Im Bild die aufwendige Oberflächenstruktur der Prägebarren in starker Vergrößerung sowie ein Standardbarren mit 400 oz für den Handel an der LBMA.

 


FAQ – Goldbarren von C.Hafner

Was zeichnet die Goldbarren von C.Hafner aus?
Die Goldbarren von C.Hafner werden in Wimsheim produziert und zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Nachhaltigkeit aus. Das Unternehmen verwendet Sekundärmaterial aus Edelmetallrecycling und verzichtet bewusst auf neu gefördertes Minengold, um die Umwelt zu schonen.
 
Welche Arten von Goldbarren bietet C.Hafner an?
C.Hafner bietet geprägte Goldbarren in Gewichtseinheiten von 1 bis 100 Gramm sowie gegossene Goldbarren ab einer Unze bis hin zu 400 Unzen an. Die geprägten Barren zeichnen sich durch eine aufwendige Mikrostruktur und individuelle Seriennummern aus, während die gegossenen Barren eine mattierte Oberfläche (Frosting) aufweisen.
 
Wie wird die Echtheit der geprägten Goldbarren von C.Hafner sichergestellt?
Die geprägten Goldbarren von C.Hafner werden in schützenden Blisterkarten geliefert, die als Echtheitszertifikate dienen. Diese Karten enthalten eine Spezialfolie, die sich bei Manipulationen milchig verfärbt und unter UV-Licht die Beschriftung „CERTICARD SEAL INTACT“ zeigt. Bei aufgebrochener Karte erscheint die Warnung „VOID“.
 
Welche Gewichtseinheiten sind bei den gegossenen Goldbarren von C.Hafner verfügbar?
Die gegossenen Goldbarren von C.Hafner sind in Gewichtseinheiten von 1 Unze, 50 Gramm, 100 Gramm, 250 Gramm, 500 Gramm, 1 Kilogramm und 400 Unzen erhältlich. Sie werden in Sicherheitsblistern geliefert, die vor Manipulationen schützen.
 
Was bedeutet es, dass C.Hafner ein "Good Delivery" Produzent ist?
Als "Good Delivery" Produzent ist C.Hafner von der London Bullion Market Association (LBMA) anerkannt. Dies bedeutet, dass die großen Standardbarren des Unternehmens an der weltweit größten Goldhandelsbörse in London gehandelt werden. Auch die kleineren Anlagebarren gelten dadurch als uneingeschränkt bankhandelsfähig.
 
Wie kann man die Goldbarren von C.Hafner erwerben?
Die Goldbarren von C.Hafner können über Banken und Edelmetallhändler zu den jeweils aktuellen Marktpreisen erworben werden. Die breite Verfügbarkeit und die hohe Qualität der Barren machen sie zu einer beliebten Wahl für Anleger weltweit.

 


Ihre Bewertung

Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Barren in das Feld ein.
>

 


Bewertungen und Kommentare

 

  • A. W. 73 - 25.11.2023 00:39:19 Uhr

    Die Qualität der Prägebarren ist bemerkenswert.


  • admin von c-hafner-goldbarren.de - 15.12.2021 23:41:09 Uhr

    Welche Größe meinen Sie genau?
    Präge- oder Gussbarren?

    Bin zwar eher ein Fan von Gussbarren (Haptik) aber hier liebe ich die Oberflächentextur der Prägebarren.


    Ihnen schöne Feiertage und einen guten Rutsch!


  • Klaus Rasch - 15.12.2021 23:31:32 Uhr

    Einen der schönsten Goldbarren ,den ich gesehen habe , und die Qualität ist TOP - Neuware !!


  • Marcel Gorray - 11.07.2021 00:24:32 Uhr

    Mit Abstand die besten Barren, die ich kenne. Sehr gute Qualität, sehr wertig. Uneingeschränkt zu empfehlen.


  • A. M. - 02.03.2019 23:32:24 Uhr

    Es ist schade, dass es die gegossenen Barren nicht in kleineren Größen gibt. 1/2 oz oder 10 g wären schick.


  • Alexander T. - 24.02.2019 21:15:00 Uhr

    Ist zwar nicht ganz meine Liga aber ich hatte mal bei einem Händler das Kilogramm von Hafner in der Hand. Ist echt beeindruckend! Mir gefällt das Konzept mit den Blisterkarten auch bei den großen Gussbarren.


 

 

6 Leser haben diesen Artikel von www.c-hafner-goldbarren.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 4.8 Punkten bewertet.